Eastern European Collectors
Knoll Galria Budapest

 

HU  EN  DE  

Geboren 1984 in Bratislava. Sie lebt und arbeitet in Bratislava und Stockholm.

 

Studien

Gastprogramm 2019-20 der Stadelschule, Frankfurt

2015-2017 MFA - Königliche Akademie der Bildenden Künste, Stockholm

2016 Kunno-Austauschprogramm, Isländische Kunstakademie, Reykjavík

2003-2008 MA/BA - Akademie für Bildende Kunst und Design, Bratislava

 

Auszeichnungen, Stipendien

2018 Laspis-Stipendium, Stockholm

2017 Stipendium S Linnés Stiftung, Konstakademien, Stockholm

2017 Stiftelsen Gustaf och Ida Unmans Donationsfond, Stockholm

2017 Nominierung für KoMASK Masters Salon Painting 2017. Antwerpen (BE)

2013 Nominierung für den Preis der Kunstkritik, Galerie der Kunstkritiker Prag

2008 Dritter Platz im Malerei des Jahres 2008 Kunstwettbewerb, VUB Stiftung Ministerium für Kultur Halle, Bratislava

 

Workshops, Residenzen

2017 Rejmyre Art LAB, Workshop Ländlicher Widerstand Rejmyre (SE)

2016 TITLE-Aufenthaltsprogramm - Korpúlfsstadir Reykjavík

2016 Picturing National Identity - Zusammenarbeit zwischen der Königlichen Akademie der Künste Stockholm und der Universität der Schönen Künste Athen

2016 Polar Studio - Workshop KKH, Wissenschaftliche Forschungsstation, Abisko (SE)

 

Ausgewählte Einzelausstellungen

2020 Stille Unmittelbarkeit, Knoll Galerie Budapest